Branchennachrichten

Die Eigenschaften und Ursachen häufiger Qualitätsprobleme von farbbeschichteten StahlplattenFarbe

2020-06-06

1. Schlechte Flexibilität (T-Biegung)

 

Eigenschaften:

 

Wenn der Stahl um 180 Grad gebogen wurde, wurde die Beschichtung des verarbeiteten Teils gerissen und abgezogen.

 

Ursache:

 

1. Zu viel Vorverarbeitung.

 

2. Die Schichtdicke ist zu dick.

 

3. Übermäßiges Backen.

 

4. Der Hersteller der unteren Beschichtung unterscheidet sich vom Hersteller der oberen Beschichtung, oder der Verdünner wird nicht ordnungsgemäß verwendet.

 

2. Schlechte Härte (Bleistifthärte)

 

Eigenschaften:

 

Verwenden Sie einen Zeichenstift, um einen starken Kratzer auf der Oberfläche der Beschichtung zu hinterlassen und nach dem Abwischen einen Kratzer auf der Oberfläche zu hinterlassen.

 

Ursache:

 

1. Die Ofentemperatur ist niedrig und die Beschichtung ist nicht ausreichend ausgehärtet.

 

2. Die Heizbedingungen sind ungeeignet.

 

3. Die Schichtdicke ist dicker als angegeben.

Drei, Beulen

 

Eigenschaften:

 

Aufgrund des äußeren Aufpralls des Stahlbandes erscheint die Oberfläche der Platte hervorstehend oder vertieft, einige mit einem bestimmten Abstand, andere ohne.

 

Ursache:

 

1. Während des Lackierens werden Fremdkörper auf der Walze gemischt.

 

2. Einstichstellen von Blechprodukten beim Bündeln.

 

3. Äußere Auswirkungen beim Zurückspulen.

 

Viertens sprudelt die Seite

 

Eigenschaften:

 

Auf beiden Seiten befindet sich Farbe, und nach dem Trocknen treten Blasen auf.

 

Ursache:

 

Das Originalmaterial hat viele Grate und Farben und es gibt Lücken auf beiden Seiten.

 

Fünf, Lochfraß

 

Eigenschaften:

 

Nach dem Streichen können die von außen eingemischten Fremdkörper oder Staubpartikel einige reisartige Vorsprünge auf einem Teil oder der gesamten Oberfläche aufweisen.

 

Ursache:

 

1. Die Farbe wird mit anderen Arten oder Farben anderer Unternehmen gemischt.

 

2. Der Farbe sind Fremdkörper beigemischt.

 

4. Schlechtes Waschen mit Wasser während der Vorbehandlung.

Sechs, Orangenschale

 

Eigenschaften:

 

Die getrocknete Oberflächenbeschichtung ist rau und uneben wie Orangenschalen.

 

Ursache:

 

1. Der nasse Film ist zu dick.

 

2. Wenn die Viskosität der Beschichtung hoch ist.

 

7. Schlechte Lösungsmittelbeständigkeit (MEK)

 

Eigenschaften:

 

Das Methylethylketon wischte die Farbe etwas ab.

 

Ursache:

 

1. Die Backtemperatur entspricht nicht den Anforderungen.

 

2. Es gibt ein Problem mit der Aushärtung der Farbe.

 

3. Die Reinigung vor der Behandlung ist nicht sauber.

 

Acht, die Auswirkungen sind nicht qualifiziert

 

Eigenschaften:

 

Nach dem Aufprall des Lackfilms wird der Lack nach dem Aufkleben auf das Klebeband teilweise oder vollständig entfernt.

 

Ursache:

 

1. Schlechte Vorbehandlung.

 

2. Prüfen Sie, ob die Aushärtetemperatur des Decklacks angemessen ist.

 

9. Schrumpfen

 

Eigenschaften:

 

Der Lackfilm ist uneben und teilweise belichtet.

 

Ursache:

 

1. Die Oberfläche des Stahlbandes ist nicht sauber.

 

2. Das Primerkühlwasser ist nicht sauber.

 

3. Die Viskosität des Lackes entspricht nicht den Anforderungen der Maschine.

 

10. Fehlende Beschichtung

 

Eigenschaften:

 

Der Decklack wird nicht aufgetragen.

 

Ursache:

 

1. Die Deckschicht wird nicht aufgetragen, die Plattenform ist nicht gut oder der Druck zwischen der Beschichtungswalze und der großen Rückwalze ist unzureichend.

 

2. Die Deckschicht in der Mitte der Platte ist nicht beschichtet, und nach dem Abkühlen der Grundierung befindet sich Wasser oder andere Fremdkörper auf der Platte.

11. Farbunterschied

 

Eigenschaften:

 

Die Farbe der Standardplatine ist unterschiedlich.

 

Ursache:

 

1. Die Schichtdicke ist zu dick oder zu dünn.

 

2. Keine Farbe.

 

3. Ungleichmäßiges Mischen während der Viskositätsverdünnung.

 

12. Schlechter Glanz

 

Eigenschaften:

 

Der Glanzbereich ist abnormal.

 

Ursache:

 

1. Die Schichtdicke ist ungeeignet.

 

2. Die Aushärtungsbedingungen sind ungeeignet.

 

3. Unzureichendes Rühren.

 

13. Rollen

 

Eigenschaften:

 

Nach dem Aufwickeln wird der Innendurchmesser der Stahlspule während der Lagerung im Lager verformt.

 

Ursache:

 

1. Die Stahlspule wird nach dem Aufwickeln durch äußere Kraft beeinflusst.

 

2. Die Wicklungsspannung ist falsch.

 

3. Ungleichmäßige Belastung.

 

14. Antihaftbeschichtung

 

Eigenschaften:

 

Während des Abwickelns tritt ein leichtes Abblättern auf, und die Rückschicht des Primers erscheint wie ein hirseähnliches Granulat.

 

Ursache:

 

1. Vor dem Aufwickeln nicht ausreichend abkühlen.

 

2. Unzureichendes Backen.

 

3. Einige Lasten sind zu schwer.

 

15. Bluterguss

 

Eigenschaften:

 

Drücken Sie die Grube nach dem Beschichten.

 

Ursache:

 

1. Die Rohstoffrolle wird zerkleinert.

 

2. Vor dem Beschichten mit verschiedenen Walzen zerdrücken.

 

3. Nach dem Auftragen mit Farbe zerkleinern.